Pädagogen PDF Drucken

v.bornscheuer.jpg

 Viola Bornscheuer

  • Schulleiterin 
  • Studium 1978 – 1982 an der Hochschule für Musik „Franz Liszt“ in Weimar, Fachrichtung Korrepetition und Klavier
  • 1982 – 1985 Lehrerin für Klavier und Korrepetition an der Max-Reger-Musikschule Meiningen
  • seit 1985 an der Städtischen Musikschule tätig - nebenberufliches Engagement im kammermusikalischen Bereich


 

arantxa_armential.jpg

 

 

 Arantxa Armentia

  • Studium Klavier und Gesang am Real Conservatorio Superior de Música Madrid und an der Musikhochschule Karlsruhe
  • langjähriges Ensemblemitglied am Landestheater Linz (Österreich) und an der Staatsoper Hannover
  • Gastengagements an verschiedenen Opernhäusern in ganz Europa
  • Gesangspädagogisches Zertifikat des Bundesverbands deutscher Gesangspädagogen (BDG)
  • Meisterklassen Gesang an der Staatsoper Hannover, der Escuela de Música Matisse in San Lorenzo de Escorial (Spanien) und an der Yonsei-Universität in Seoul (Südkorea)
  • mit ihrem Duo „Ama Lur“ widmet sie sich dem Liedgesang in seiner ganzen Stilbreite

naoko-christ-kato.jpg

Naoko Christ-Kato  

  • geb. in Yokohama, Japan
  • 1996-2000 Studium an der Musikhochschule Tokio Abschluss: Bachelor of Musik
  • 2001-2006 Studium an der Musikhochschule Lübeck Abschluss: Künstlerisches Diplom und Aufbaustudium Klavier
  • 2005-2009 Lehrerin für Klavier an der Kreismusikschule Ostholstein
  • 2007 Lehrerin für Klavier an der Kreismusikschule Segeberg
  • 2009 Lehrerin für Klavier an der Musikschule der Stadt Bonn
  • seit 2010 Lehrerin für Klavier und Korrepetition an der städtischen Musikschule Suhl

thomas_darr.jpg

Thomas Darr

  • Studium von 1971 – 1975 an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ in Berlin
  • seit 1975 tätig in der damaligen Bezirksmusikschule (jetzt Städtische Musikschule) als Lehrer für Blechblasinstrumente und seit 1999 zusätzlich Bassgitarre
  • im Jahr 2000 Gründung der Big-Band „Big-Fun“, die überwiegend mit Jugendlichen besetzt ist
  • Ensembleunterricht mit Nachwuchsbläsergruppe, Blechbläserquartett und Bläserquintett 1

hannelore_deckert.jpg Hannelore Deckert
  
  • Fachgrundschule Sondershausen    
  • bis 1961 Studium an der Hochschule für Musik in Weimar in den Fächern Mandoline und Gitarre
  • 1961-68 Anstellung an der Musikschule Güstrow
  • 1969-99 Anstellung an den Musikschulen Suhl und Hildburghausen
  • bis heute als Lehrkraft für die Musikschule Suhl tätig

 


s_georgy.jpg

Sören Georgy

  • musikalische Laufbahn begann mit Schlagzeugunterricht bei Hans-J. Hillert und Johann Trenker (Österreich)
  • Lehraufträge an der Städtischen Musikschule „Alfred Wagner“ Suhl, medicom music school Weimar und Yamaha-Musikschule Erfurt
  • erteilt Schlagzeugunterricht in vielen Stilrichtungen, u.a. Rock, Pop, Funk, Blues, Soul, Reggae, Crossover, Metal sowie in Bewegungslehre 
  • eigene Projekte: die Bands “Seven Mysteries” und “5th Avenue“

robert_grunert.jpg

Robert Grunert

  • 1992 bis 2000 Mitglied des Thomanerchores Leipzig
  • Studium Chordirigieren und Orchesterleitung an der Hochschule für Musik Franz Liszt, Weimar
  • Assistent des Knabenchores der Jenaer Philharmonie, Übernahme von Einstudierungen für die Oper Erfurt und die Semper Oper Dresden, Leitung der Vogtland Philharmonie, arbeitet als Dirigent regelmäßig mit der Thüringen Philharmonie Gotha zusammen.
  • Seit Februar 2012 ist er Chordirektor des Suhler Knabenchores und der Suhler Singakademie
  • Seit 2016 Lehrkraft für Musiktheorie an der Städtischen Musikschule Suhl

karina_klaumuenzner.jpg

Karina Klaumünzner

  • seit 1998 Unterrichtstätigkeit an verschiedenen Musikschulen
  • Chorleiterin von fünf Chören
  • solistische Tätigkeit sowie in unterschiedlichen Instrumentalbesetzungen
  • zahlreiche musikalische Engagements im Ausland (u.a. Japan, Mexiko, Türkei, Schweiz)

elke_kruschwitz.jpg

Elke Kruschwitz

  • von 1984 bis 1989 Studium an der Hochschule für Musik „Franz Liszt“ in Weimar bei Prof. Volkmar Lehmann, Hauptfach Klavier
  • seit 1989 als Lehrerin für Klavier und Korrepetition an der Städtischen Musikschule Suhl angestellt
  • verheiratet, zwei Kinder

ralf_kummer.jpg

Ralf Kummer

  • 1988 – 1991 Big Band „Lothar Stuckard“
  • 1988 – 1992 Studium Hochschule Weimar
  • 1991 – 1994 Klarinettist der Kurkapelle
  • seit 1996 Lehrertätigkeit

kopie_von_neli_lantcheva_foto_1.jpg

Neli Lancheva

  • geb. in Bulgarien
  • 1980 Abschluss der Musikhochschule
  • anschließend 10 Jahre im Symphonieorchester & Lehrerin für Kammermusik im Musikgymnasium
  • Seit 1991 in Deutschland, spielte in Orchestern Stendal, Aue, Berlin, Coburg und Würzburg
  • Geigenlehrerin an Musikschulen in Dresden, Coburg, Neustadt bei Coburg, Kulmbach, seit Mai 2012 an der Städtischen Musikschule Suhl

Dagmar Linser

Dagmar Linser

  • Musikstudium in Leipzig
  • seit 1973 an der Musikschule Suhl tätig als Musikpädagogin für die Fächer Querflöte, Blockflöte, Keyboard, Kammermusik und Korrepetition
  • Chorleiterin
  • Auftritte als Solistin, in Kammermusikgruppen und im Orchester

Heidi Matthes

Heidi Matthes

  • Fachlehrerin Violoncello / Blockflöte
  • 1969 bis 1973 Spezialschule für Musik Weimar
  • 1973 bis 1977 Studium an der Hochschule für Musik Franz Liszt in Weimar
  • 1977 bis 1980 Fachlehrerin für Violoncello an den Musikschulen Magdeburg und Wernigerode
  • seit 1980 Fachlehrerin für Violoncello und Blockflöte an der Musikschule Suhl

Jörg Matthes

Jörg Matthes

  • Fachlehrer Violine / Viola
  • 1971 bis 1973 Spezialschule für Musik Weimar
  • 1973 bis 1977 Studium an der Hochschule für Musik Franz Liszt in Weimar
  • 1977 bis 1978 Geiger am Theater Halberstadt
  • seit 1978 Fachlehrer für Violine und Viola an der Musikschule Suhl

Annett Mey

Annett Mey

  • Diplom-Musiklehrerin für Klavier mit Konzertdiplom / Kammermusik
  • 1987-1992 Studium an der Hochschule für Musik "Franz Liszt" in Weimar bei Prof. Volkmar Lehmann
  • 1992-1994 Aufbaustudium Klavier u. Kammermusik an der Hochschule für Musik, Weimar
  • seit 1992 Lehrkraft auf Honorarbasis an der Musikschule Suhl

nicole.mey.jpg

Nicole Mey

  • 1996- 2001 Musikgymnasium in Weimar
  • 2001- 2007 Studium an der HfM „Franz Liszt“ in Weimar bei Prof. Th. Müller-Pering
  • 2004/ 05 Studium am Konservatorium in Strasbourg/ Frankreich bei Pablo Marquez
  • seit 2006 Honorarkraft für Gitarre an der Musikschule Arnstadt/ Ilmenau
  • seit 2010 Lehrkraft für Gitarre an der Musikschule Suhl

fr._mucha.jpg

Kerstin Mucha

  • Musikstudium an der M.-Luther-Universität Halle
  • nach dem Studium Musikerzieherin und Gitarrelehrerin an der Landesschule Schulpforte 
  • seit 1988 Gitarrelehrerin an der Musikschule Suhl
  • rege Ensembletätigkeit
  • seit September 2007 Unterrichtstätigkeit im Fach Thüringer Waldzither

portr.jpg

Rosa Nimmer

  • 1972 - 1976 Kunstfachschule Ufa
    Fachrichtung Klavier und Korrepetition
  • 1976 - 2000 Klavierlehrerin und Korrepetitorin an
    Musikschulen in Ufa    
  • seit 2002 Klavierlehrerin im Auftrag des Suhler Knabenchors, Korrepetion in Suhler Singakademie    
  • seit Juni 2012 Lehrerin für Keyboard an der Musikschule Suhl

Alexander Nonn

Alexander Nonn  

  • seit dem 6. Lebensjahr Schüler an der Musikschule Suhl
  • 1996 Gründung einer eigenen Band „Pagiat“ (Bluesrock & eigene deutschsprachige Songs) – dort aktiv als Sänger & Gitarrist
  • 2001 Diplom-Abschluss im Fach E-Gitarre / Popularmusik an der „Future Music School“ in Aschaffenburg
  • seit 2001 Tätigkeit als E-Gitarrenlehrer an Musikschule Suhl und als freiberuflicher Musiker in verschiedenen Bands

recknagel.jpg

Andreas Recknagel  

  • Studium an der Musikhochschule „Franz Liszt“ in Weimar absolviert
  • von 1978-1997 als Kontrabassist in der Thüringen PhilharmonieSuhl tätig
  • wirkt seit 1997 in der Thüringen Philharmonie Gotha
  • erfolgreiche Lehrtätigkeit
  • Lehrauftrag der Musikschule Suhl seit September 2012

irmela_schmuhl.jpg

Irmela Schmuhl 

  • 1996- 2003 Studium an der Hochschule für Musik und Theater “Felix Mendelssohn Bartholdy Leipzig: Orchestermusik und Pädagogik im Fach Querflöte
  • 1999- 2015 Dozentin an Musikschulen in Leipzig und Torgau für Blockflöte, Querflöte, Musiklehre, Elementare Musikpädagogik
  • 2008-2010 Ausbildung Elementare Musikpädagogik an der Bundesakademie Trossingen
  • seit 2000 Konzerttätigkeit  mit verschiedenen Orchestern
  • seit 2015 Lehrerin an der Städtischen Musikschule „Alfred Wagner“ Suhl (pausiert momentan)

sophie_siebinger.jpg

Sophie Siebinger

  • 1987-1991 Studium Gitarre und Fagott am Konservatorium in Nancy
  • 1991-1992 Konservatorium Luxemburg
  • 1987-1992 Teilnahme an verschiedenen Meisterkursen in Nancy und Luxemburg
  • 1991-1996 Lehrerin für Gitarre. Fagott und Musiktheorie Musikschule Metz
  • Seit 1998 Lehrerin für Gitarre, Blockflöte und Früherziehung an Musikschulen in Jena, Augsburg, Meiningen und Suhl
  • Seit September 2015 als Pädagogin im Fach Fagott an der Städtischen Musikschule tätig

katharina_strobel.jpg

 Katharina Strobel

  • 1975-1979 Studium an der Hochschule für Musik "Franz Liszt" Weimar in den Fächern Querflöte und Blockflöte 
  • Abschluss als Diplommusikpädagoge
  • seit 1979 tätig an der Musikschule Suhl mit den Fächern Querflöte und Blockflöte
  • reiche Ensembleerfahrung vor allem im Bereich Blockflöte

maximilian_strobel.jpg

 Maximilian Strobel

  • Fachrichtung Elementarpercussion / Schlagzeug /Orchesterschlagwerk
  • 2004 - 2013 Studium an der Hochschule für Musik "Franz Liszt" Weimar, Fachrichtung Schlagwerk
  • seit September 2007 tätig an der Städtischen Musikschule Suhl
  • Diplom-Musiker (Abschluss 2009), und Diplom-Pädagoge (Abschluss 2013)
  • mehr Informationen unter: Brothers of Drums